40 KI-Tools für Anwälte und Anwältinnen auf einen Blick

Neues Verzeichnis bietet Übersicht über den deutschen KI-Markt für Kanzleien

Was tut sich in Sachen KI auf dem deutschen Legal Tech-Markt? Seit der Einführung von ChatGPT im November 2022 integrieren immer mehr Legal Tech- und Softwareanbieter Künstliche Intelligenz (z. B. Sprachmodelle wie GPT-4) in ihre Anwendungen. Und das nicht ohne Grund: Richtig eingesetzt können KI-Tools Anwälten und Anwältinnen die Arbeit erleichtern und die Effizienz in der Kanzlei steigern.

KI Tools Anwälte

Allerdings eignen sich einige Anwendungsbereiche besser für den Einsatz von Künstlicher Intelligenz als andere: Viele Tools mit integrierter Künstliche Intelligenz gibt es zum Beispiel schon in den Bereichen Dokumentenanalyse und Wissensmanagement. Seit dem Launch von ChatGPT gibt es zudem immer mehr Anbieter, die versprechen, die juristische Recherche durch Künstliche Intelligenz zu beschleunigen oder die Mandatsannahme mithilfe von Chatbots zu verbessern.

Effizienz in der Kanzlei durch KI-Tools steigern

Die Angebotsübersicht informiert in den folgenden sieben Kategorien über den deutschen KI-Markt für Kanzleien:

  • Dokumentenerstellung
  • Dokumentenanalyse
  • Wissensmanagement
  • Kanzlei-Tools
  • Kanzleisoftware
  • Juristische Recherche
  • Mandantenkommunikation

Die Lösungen sind alle dafür geeignet, die Effizienz in Ihrer Kanzlei zu steigern und Ihnen einen Vorsprung im digitalen Zeitalter zu sichern. Mehr Informationen zu den einzelnen Lösungen finden Sie in unserem Verzeichnis:

Künstliche Intelligenz in der Kanzlei: KI verstehen und gewinnbringend einsetzen

Das neue KI-Magazin erscheint zweimal jährlich und beinhaltet News, Praxis- und Tooltipps sowie Erfahrungsberichte zum Einsatz von Künstlicher Intelligenz in der Kanzlei. Das Magazin unterstützt dabei, die Effizienz in Kanzleien zu steigern und Anwälten und Anwältinnen einen Vorsprung im digitalen Zeitalter zu sichern.

Nach oben scrollen

Wie alt sind Sie?